Langzeitfasten – Auswirkungen, Tipps und Erfahrungen

Was ist Langzeitfasten? Und was geschieht nach 2, 3 oder 4 Wochen Fasten im Körper? Wir klären in diesem Artikel außerdem, welche Fastenmethoden sich am besten für längeres Fasten eignen und worauf man dabei achten sollte. Was ist Langzeitfasten? Ab …

Weiterlesen

F.-X.-Mayr-Kur – Durchführung zu Hause

Die Franz-Xaver-Mayr-Kur (auch F.-X.-Mayr-Kur oder Mayr-Kur) ist eine Methode der Naturheilkunde mit den Hauptanliegen, den Darm zu sanieren und die Entgiftungsfunktionen des Körpers zu unterstützen. Die Kur wurde unter dem Namen Milch-Semmel-Kur bekannt, obgleich die zeitgemäße Mayr-Kur von Weizenmehl und …

Weiterlesen

Basenfasten gegen Übersäuerung – Was ist der Säure-Basen-Haushalt?

Der Säure-Basen-Haushalt ist ein zentrales Thema in der ganzheitlichen Ernährungslehre. Viele Beschwerden der zivilisierten Gesellschaft werden auf eine chronische Übersäuerung des Organismus zurückgeführt. Übersäuerung entsteht in erster Linie durch zu viel tierisches Eiweiß, Zucker und industrialisierte Nahrungsmittel. Auch Bewegungsmangel und …

Weiterlesen

Scheinfasten – Anleitung, Rezepte und Effekte der Diät

Scheinfasten verspricht alle Vorteile einer Fastenkur, ohne gänzlich auf Nahrung verzichten zu müssen. Hier erfahren Sie, wie die wissenschaftlich erprobte Fastenmethode funktioniert und wie Sie sie zu Hause selbständig mit einfachen Rezepten durchführen können. Heilfasten und Fastenkuren haben viele positive …

Weiterlesen

Intervallfasten-Methoden und Erfahrungen | Praktische Tipps

Was steckt hinter den Begriffen Intervallfasten, Intermittierendes Fasten bzw. Kurzzeitfasten? Wir haben für Sie das Wichtigste rund um diese beliebte Fastenmethode zusammengefasst. Von der Durchführung und dem gesundheitlichen Nutzen – inkl. Interview mit dem Fastenarzt Dr. Ruediger Dahlke. Was ist Intervallfasten? …

Weiterlesen

Saftkur – Die wichtigsten Tipps zum Saftfasten und Entschlacken

Eine Saftkur, auch Saftfasten genannt, bietet einen milden Einstieg ins Thema Fasten. Während der Kur bezieht der Körper sämtliche Nährstoffe aus Obst- und Gemüsesäften. Wasser und Kräutertee bilden die Basis der Flüssigkeitszufuhr. Auch warme Gemüsebrühe (Fastensuppe) ist gestattet. Ganz besonders …

Weiterlesen