Heilfasten bei Krankheiten – Kann fasten statt essen helfen?

Darf ich bei Krankheiten fasten? Heilfasten bedeutet bei weitem mehr als nur Nahrungsverzicht. Viele Forschungsstudien und Untersuchungen haben sich mit den positiven gesundheitlichen Auswirkungen einer Heilfastenkur beschäftigt und konnten aufzeigen, dass Fasten bei Krankheit sogar den Verlauf vieler Erkrankungen positiv …

Weiterlesen

Demenz vorbeugen durch Heilfasten – Autophagie und Demenz

Heilfasten hat unter anderem durch den Prozess der Autophagie (Selbstreinigungsprozess der Zellen) viele positive Wirkungen auf die Gesundheit. Es senkt beispielsweise eine Reihe von Risikofaktoren, die auch für die Entstehung einer Demenz verantwortlich sind. Im ersten Moment mag der Zusammenhang …

Weiterlesen

Spermidin – Wie wirkt es und worin ist es enthalten?

Spermidin soll das Leben verlängern und Demenz vorbeugen. Das zumindest lassen erste Hinweise vermuten. Grund dafür ist der Prozess der Autophagie, ein Selbstreinigungsmechanismus der Körperzellen. Hintergrund Über die körpereigene Substanz Spermidin wurden in den letzten Jahren viele spannende Forschungsergebnisse veröffentlicht. …

Weiterlesen

Rheuma – Kann Heilfasten bei rheumatischen Beschwerden helfen?

Heilfasten kann Gelenkschmerzen und Entzündungen bei Rheuma lindern. Deshalb ist Heilfasten bei verschiedenen rheumatischen Erkrankungen eine hilfreiche begleitende Maßnahme für viele Patienten. Rheuma und Gelenkerkrankungen lassen sich mit herkömmlichen Behandlungsmethoden nicht in allen Fällen befriedigend behandeln. Das Heilfasten kann hier …

Weiterlesen